Wochenende

Auch mein Wochenende war recht voll gepackt:

Am Freitagabend habe ich eine Freundin aus Mannheim durch das Auswärtige Amt geführt; etwas skurril war die Situation ja schon, denn vor ein paar Monaten oder Jahren hätte ich niemals gedacht, dass ich mal jemanden durch das Auswärtige Amt in Berlin führe.
Samstag stand Ausschlafen, Aufräumen und Sport auf dem Programm, abends war ich für ein paar Cocktails mit einem Kollegen unterwegs.
Sonntag war ich mit einer Freundin zuerst im Bundestag unterwegs; hier haben wir uns durch das Reichstagsgebäude führen lassen und konnten dabei unter anderem in den großen Plenarsaal als auch in die große Kuppel. Am Abend war ich Zuschauer bei Günther Jauch, war mir sehr gut gefallen hat.
Und nun liegt wieder eine spannende Arbeitswoche vor mir :-).